Bauen ohne Wärmebrücken

 
 
 
 

FOAMGLAS® PERINSUL HL

Hoher Energieverbrauch durch Wärmebrücken und die damit verbundenen Hygienerisiken sind Grund genug, auf zuverlässigen Wärmeschutz zu bauen. Mit FOAMGLAS® PERINSUL steht ein Wärmedämmelement zur Verfügung, welches sowohl die thermischen, die bauphysikalischen als auch die ausführungsbedingten Wärmebrücken vollständig ausschließt. FOAMGLAS® PERINSUL ist der Dämmstein zur Vermeidung von Wärmebrücken ohne zusätzliche Trag- oder Stützelemente. FOAMGLAS® PERINSUL besteht zu 100% aus dem druckfesten und baupraktisch stauchungsfreien Dämmstoff Schaumglas. Nur FOAMGLAS® PERINSUL liefert einen Dämmwert und zugleich eine statische Tragfähigkeit. Für FOAMGLAS® PERINSUL im Anwendungsgebiet "Fußpunkt unter aufgehenden Wänden" liegt eine ETA Zulassung (European Technical Approval) vor, die das Leistungsvermögen bescheinigt.

Nur für das Dämmelement aus geschäumtem Glas werden sämtliche Eigenschaften zugesichert, die für eine Komplettlösung an Bauteilübergängen und Anschlüssen erforderlich sind.

Planungsunterlagen, ETA und Technische Datenblätter können kostenlos angefordert werden unter info@foamglas.at